Seltenes und Schönes.

von RETRO Messen GmbH (Kommentare: 0)

Historische Karossen vor barocker Fassade.

Zum 12. Male verwandelt sich die Anlage des Blühenden Barock’s des Ludwigsburger Residenzschlosses in ein großzügiges Open-Air-Museums-Festival für historische Fahrzeuge. Gegenüber all den klassischen Automobil-Museen erleben die Besucher hier Automobile samt ihrer Fahrer „hautnah“. Und dass sich diese wunderbare Veranstaltung einer immer größeren Bedeutung erfreut liegt mitunter auch daran dass „Die Zahlen aufzeigen, dass die Begeisterung der Deutschen für historische Fahrzeuge stetig wächst. Oldtimer sind Sympathieträger, die als historisches Kulturgut besonderen Schutz verdienen", wie Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) bei der Veröffentlichung von Zulassungszahlen für automobile Klassiker erklärte.

Es liegt mitunter auch daran, dass die Geschichten hinter jenen automobilen Preziosen so spannend sind wie das Leben selbst. In unserem Fall als Hauptdarsteller ein angezählter Diktator eines südeuropäischen Staates und seine, ihm bis in den Tod treu ergebene, Geliebte. In der Nebenrolle ein Alfa-Romeo 6C 2500 Sport Berlinetta als ehemaliger Scheunenfund und inzwischen zum formschönen wie exorbitant teuren Sport-Coupé gewandelt. Dieses außergewöhnliche Schmuckstück mit der formvollendeten Karosserie stammt vom italienischen Karosseriehersteller Carozzeria Touring. Die schon damals exklusiven Fahrzeuge von Carozzeria erzielen heute als gepflegte Oldtimer oft Spitzenpreise bei Versteigerungen. Der seltene Alfa-Romeo 6C 2500 Sport Berlinetta ist erstmalig in Ludwigsburg dabei und wartet nun darauf, sich dem Publikum wie der gestrengen Jury des traditionellen Concours d’Elégance zu stellen.

Dieses herausragende Automobil ist aber nur eines der rollenden Exponate, die mit ihrer Präsenz eine wohl einmalige Kulturhistorie „live" als Zeitreise durch automobile Epochen darstellen. In Ludwigsburg entdecken die Besucher die faszinierende Vielfalt des Automobils. Zu sehen werden sein, Fahrzeuge mit hoher Innovation, legendäre Marken und Automobile mit ungewohnt ausladenden Karosserie-Formen. Mit all seinen Attraktionen und Premieren ist die Veranstaltung „Retro Classics meets Barock“ in den letzten Jahren zu einer ganz besonderen Leistungsschau historischer Automobile geworden. Und ein wichtiger Termin im Kalender aller Auto-Enthusiasten.

     

      

Zurück